Ihr Gebiss ist dreidimensional. Darum sind es unsere Röntgenbilder auch.

Unser digitaler Volumentomograph macht in Sekunden 360-Grad-Röntgenaufnahmen.

mundart beschreitet für seine Patienten neue Wege der Zahnmedizin und hat in modernste 3D Röntgendiagnostik und Planungssoftware investiert.

Im Vergleich zur herkömmlichen Röntgentechnologie, die lediglich ein zweidimensionales Röntgenbild erzeugt, wird bei der digitalen 3D Volumentomographie ein dreidimensionales Bild aufgenommen, das in nur 8,5 Sekunden 200 Einzelbilder vom Kopf, Zähnen, Kiefergelenken erstellt. Diese Schnittbilder werden zu einem dreidimensionalen Digital-Datensatz verarbeitet, die phantastische 3D Einblicke in versteckte Regionen und Untersuchungen aus anderen Blickwinkeln ermöglichen. So kann z.B. im virtuellen 3D Modell der operative Eingriff simuliert und die 3D Ansicht des Kiefers in jeder beliebigen Ebene rekonstruieren werden.

Die Vorteile für Sie und Ihre Zähne auf einen Blick:

  • präzise Diagnose möglich durch 360 Grad Röntgenaufnahme
  • zur Zahnerhaltung: Entzündungsherde lassen sich schneller erkennen und Parodontosebehandlungen können effektiver durchgeführt werden
  • geringes Risiko für Nervenverletzungen (z.B. beim Ziehen von Weisheitszähnen oder Wurzelspitzen-Entfernungen)
  • schnelles Verfahren (Aufnahme dauert nur wenige Sekunden),
  • beste Voraussetzung für genaueste Behandlungsschritte, ohne Komplikationen
  • beste Planbarkeit, Beratung und Kalkulation der zu erwartenden Kosten
  • neueste Generation des Computertomographen mit 80% weniger Strahlenbelastung und genauerer Aufnahmequalität
  • besonders geeignet bei oralchirurgischen Eingriffen (Implantologie, Weisheitszähne, Wurzelspitzenresektion)
  • bei mundart können Sie direkt in der Praxis geröntgt und müssen nicht überwiesen werden
  • umweltbewusst, weil komplett auf Röntgenfilme und Chemikalien zur Filmentwicklung verzichtet werden kann
  • Aufnahme findet in einem offenen Gerät im Stehen und nicht in einer “Röhre” statt